Mikrodermabrasion

Die Mikrodermabrasion ist ein sanftes und kontrolliertes "Sandstrahlen". Es werden feinste Mikrokristalle auf die  gebracht und somit die äußere Hautschicht mit ihren Verhornungen sanft abgetragen und so das Hautbild verfeinert. Es kommt zu einer verstärkten Bildung von jungen Hautzellen. Die Regeneration erfolgt dadurch von innen nach außen. Die Hautaufnahmefähigkeit für die nachfolgende Behandlung mit Wirkstoffkonzentraten erhöht sich deutlich.

 

Die Haut wird insgesamt feinporiger, geschmeidiger und elastischer-

kurzum ein deutlich frischeres Aussehen.

 

Die Behandlung sollte kurmäßig mit insgesamt 4 wöchentlichen Behandlungen begonnen werden, danach empfiehlt sich eine Erhaltungsbehandlung in regelmäßigen Abständen.